Planungen // Expertisen // Kordination // Controlling // Heizung // Lüftung // Sanitär // Kanalisation

Wohnbauten – MFH

Überbauung Rebwies

fünf Mehrfamilienhäuser mit total 33 Wohnungen und eine Tiefgarage in Minergie-P-Ausführung (2009-2012)
Heizung, Lüftung, Sanitär, Solaranlage und Koordination mit Elektro

Bei diesen fünf Mehrfamilienhäusern handelt es sich um eine Minergie-P-Ausführung. Um das Ziel zu erreichen, wurden Erdsonden, Wärmepumpen sowie auch ein Teil der WW-Erzeugung über eine WP ausgeführt. Ein Teil der der Warmwasseraufbereitung erfolgt über thermische Kollektoren. Pro Haus wurde ein Zentralgerät für die Komfortlüftung eingebaut, regulierbar einzeln von den Wohnungen aus.

Bauherrschaft / Auftraggeber: Genevoise Compagnie Immobiliere SA
vertreten durch: Zurich IMRE AG
Architekt: Fischer Architekten AG
Gesamtunternehmer: Allreal Generalunternehmung AG